Flame Guard
(Schweiz) GmbH
Bahnhofstrasse 37a
CH-8880 Walenstadt
Tel +41-81-733-2003
info@flameguard.ch

Flame Guard
(Liechtenstein) AG
Schliessa 3 / PF 46
FL-9495 Triesen
Tel +423-232-9119
info@flameguard.li

Brandschutz und Sicherheit

Sie sind hier: 

DSPA

(Dry Sprinkler Powder Aerosol Extinguishing System)

Brandbekämpfung der Zukunft: 
automatisch, autonom!

 

Eine Alternative zu Halon

DSPA Aerosol-Feuerlösch-Generatoren können elektrisch oder manuell ausgelöst werden. DSPA, die modernen, leicht montier- und anwendbaren Feuerlöschsysteme, löschen ausbrechende Feuer schnell und effizient. Ein weiterer enormer Vorteil von DSPA ist die sehr umweltfreundliche Brandbekämpfung ohne jegliche Korrosion. Der Reaktionsverlauf des Löschprozesses, welcher auf Kaliumverbindungen basiert, garantiert eine Brandbekämpfung praktisch ohne die üblichen Folgeschäden wie durch Wasser oder Schaum, welche leider nur allzu oft eine Umweltverschmutzung zur Folge haben. 1 Gramm festes Material ergibt ein Volumen von 1'000 ml Aerosol. Der Unterhaltsaufwand ist verglichen mit herkömmlichen Systemen unwesentlich.

 
Vorteile
gegenüber herkömmlichen Feuerlöschsystemen:

• Absolut ungiftig für Mensch, Tier und Umgebung
• Keine Schädigung der Ozonschicht
• Nicht korrosiv, weil chloridfrei
• Einfache Installation
• Keine Druckbehältnisse, dadurch geringe Unterhalt- und Instandstellungskosten
• 5 Jahre Garantie
• Haltbarkeit 15 Jahre
• Praktisch keine Löschschäden an Eigentum
• Wirksamkeit und Effizienz
• Höchste Lagerstabilität –70°C bis +70°C, 98% Luftfeuchtigkeit
• Autonom und automatisch
Externe Stromversorgung nicht notwendig
• Kombination mit handelsüblichen Alarmsystemen möglich und sinnvoll
• Feuerklassen A, B, C, E und F
• Notwendige Konzentration in Volumen: ab 50 g pro m3
• Elektrische Leitfähigkeit: keine bis 40 kV
• Einzelheiten siehe Spezifikationen

 

Installation und Unterhalt

Traditionelle Feuerlöschsysteme benötigen einen relativ grossen, kostenintensiven Aufwand für Installation, Wartung, Planung, etc. Die Installation von DSPA-Systemen ist hingegen einfach:
• Kleiner Platzbedarf, sogar für PC geeignet (unteres Bild)
• Keine baulichen Vorkehrungen
• Überall einbaubar und anwendbar
• Einbau in mobile Güter
• Individuell programmierbar
• Kostengünstig

 

   Druckversion

Wie DSPA wirkt

Das Löschprinzip beruht nicht wie bei anderen Feuerlöschsystemen auf dem Entzug von für die Verbrennung wichtigem Sauerstoff oder auf Kühlung, sondern auf dem Prinzip der Unterbrechung des Oxidationsprozesses auf molekularer Ebene.

Die Löschwirkung des Aerosols ist ein Zusammenspiel aus einem physikalischen und einem chemischen Prozess. Die Ionisation in der Flamme entzieht dem Verbrennungsprozess Energie. Freie Radikale in der Flamme werden durch die Kaliumverbindungen gebunden und die Kettenreaktion unterbrochen.

Ionisation heißt jeder Vorgang, bei dem aus einem Atom oder Molekül ein oder mehrere Elektronen entfernt werden, so dass das Atom oder Molekül als positiv geladenes Ion zurückbleibt.


   Links zu diesem Thema:

Installation
Spezifikationen
Prüfberichte, Zulassungen
Referenzen

Spezielle DSPA-Produkte:
Flammenfresser
Löschpille

   
   Video
   "Löschprozess"

Weitere Videos

 YouTube-Kanal von DSPA5