Flame Guard
(Schweiz) GmbH
Bahnhofstrasse 37a
CH-8880 Walenstadt
Tel +41-81-733-2003
info@flameguard.ch

Flame Guard
(Liechtenstein) AG
Schliessa 3 / PF 46
FL-9495 Triesen
Tel +423-232-9119
info@flameguard.li

Brandschutz und Sicherheit

Sie sind hier: 

Flame Guard:
Mit uns wird nicht gefackelt.
Mit uns wird gelöscht!
 

Viele Unternehmen verkaufen Brandschutzanlagen und Feuerlöscher. Viele sind grösser als Flame Guard – aber keines ist innovativer. Zugegeben: Feuer ist Feuer, heute wie vor 50 Jahren. Aber rund um das Feuer hat sich die Welt verändert. Vor 50 Jahren gab es keine Computerräume zu schützen. Keine grossen, voll mechanisiereten Tunnelbaustellen. Keine Schnellimbiss-Küchen. Und nie war es so wichtig wie heute, ein Feuer schnell zu löschen. Mit kostengünstigen, umweltfreundlichen und wartungsarmen Anlagen.

Flame Guard bietet nicht wie andere Lieferanten "08/15-Lösungen" nach dem technischen Stand der letzten Generation an, sondern Avantgarde in jeder Beziehung.

Die Aerosol-Löschsysteme DSPA zum Beispiel löschen nicht nur blitzartig, sondern zudem autonom und automatisch, ohne Stromversorgung, mit minimaler Wartung und ohne jede Korrosionsgefahr. Und dies im Vergleich mit anderen Aerosol-Systemen mit rund der Hälfte der Löschsubstanz. Das heisst: Zu weniger als der Hälfte der Kosten. Aehnlich verhält es sich mit vielen anderen Flame Guard-Produkten: Sie sind ihren "klassischen" Konkurrenzprodukten fast ausnahmslos um Grössenordnungen überlegen.

Die Flame Guard AG mit Sitz in Triesen (Liechtenstein) wurde im Jahre 2000 gegründet, ihre Tochter Flame Guard GmbH in Walenstadt (Schweiz) im Jahre 2002 unter dem damaligen Namen Fiprotech GmbH. Beide Unternehmen befassen sich mit dem Vertrieb und vor allem auch mit der Neuentwicklung fortschrittlichster Brandschutzsysteme. Und beide profitieren von den klassischen Vorteilen junger Kleinunternehmen: Sie sind dank schlanker Strukturen extrem dynamisch. Und sie tragen nicht den Ballast von Vorurteilen und fixen Ideen mit sich, welcher im Bereich des Brandschutzes bisher so manchen Fortschritt gebremst hat.

Im grossen Versuchsstollen Hagerbach bei Sargans (Schweiz) betreibt Flame Guard ein eigenes "Löschlabor". Für die Montage arbeitet das Unternehmen mit verschiedenen Vertragsfirmen in der ganzen Schweiz und im Ausland zusammen.¨

 


Flame Guard jetzt auch in Ghana

 
Die Qualitätsprodukte von Flame Guard finden in immer mehr Ländern Zuspruch. Deshalb gibt es jetzt auch eine Vertretung in Ghana:

Flame Guard Ghana Ltd. 
No- 51 Owusu Ansah 
Adenta Frafraha- Accra 
Ghana 
Mr. Justice Yeboha

Tel./Fax: +233 289 101 266 
Mobile: +233 269 631 754 
E-mail: flameguardghana@gmail.com